Cornus kousa 'Venus'® – Außergewöhnlich große schneeweiße Blüten

Cornus kousa 'Venus'® Soltärpflanze im SpringRing®

Blüte, Cornus kousa 'Venus'®

Bruns Pflanze des Monats Mai 2020

Cornus kousa 'Venus'® ist eine Hybride aus Cornus kousa var. chinensis x Cornus nutallii. Die Wuchsform ist stämmig ausladend mit ausgebreiteten Seitenästen. Der Großstrauch erreicht eine Höhe von 4 bis 5 m und eine Breite von 3 bis 4 m.

Die außergewöhnlichen großen Hochblätter bieten zur Blütezeit (Mai-Juni) einen spektakulären Anblick. Nicht zu verwechseln sind die vier bis zu 13 cm langen schneeweißen Hochblätter mit der unscheinbare Blüte, die von den Hochblättern umgeben ist.

Die sommergrüne Belaubung von Cornus kousa 'Venus'® ist groß, fast breit rundlich und glänzend und die Herbstfärbung ist gelblich orange.

Cornus kousa var. chinensis und seine Sorten benötigt sonnig bis halbschattig geschützte Standorte. Nahrhafte, frische Böden im sauren bis schwach neutralen Bereich werden gut vertragen. Kälte und Staunässe werden nicht vertragen.

mehr Infos hier