Magnolia 'Galaxy' – eine spätblühende Magnolie

Magnolia 'Galaxy' Blüte

Magnolia 'Galaxy' Solitär in Blüte, Breite 150-200cm x Höhe 350-400cm

Magnolia 'Galaxy' Solitär, Sommerlaub, Breite 300-400cm x Höhe 450-500cm

Bruns Pflanze des Monats April 2020

Magnolia 'Galaxy' ist eine Kreuzung aus Magnolia liliiflora 'Nigra' und Magnolia x sprengeri 'Diva', von KOSAR, dem US National Arboretum Washington (D.C.), USA und wurde 1980 in den Handel gebracht.

Die Galaxy Magnolie wird als kleiner Baum oder meist als aufrecht wachsender Großstrauch gezogen. Das Gehölz ist raschwüchsig und kann im Alter  4 bis 7 m hoch und 3 bis 4 m breit werden.

Die Blüte ist für eine Magnolie - mit Beginn des Blattaustriebes Mitte April bis Mai - eher spät. Knospig ist die schwach duftende Galaxy Blüte zunächst dunkel-rosarot, aufgeblüht dann hellrötlich purpurn, innen hellrosa, tulpenförmig.

Magnolia 'Galaxy' ist frosthart (WHZ 6b) und durch die späte Blüte nicht so spätfrostempfindlich. Das Gehölz ist schon im Alter von 5 Jahren blühend.

Weitere Informationen hier