Messe-Resümee: 20. GaLaBau 2012, Nürnberg

Positives Messe-Resümee: Mit großem Erfolg für BRUNS Pflanzen endete die 20. Internationale Fachmesse GaLaBau am 15. September in Nürnberg.

Nach der offiziellen Eröffnung am 12. September besuchte der Schirmherr der GaLaBau 2012 und Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses e.V. (ZIA) Dr. Andreas Mattner gemeinsam mit August Forster, dem Präsidenten des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL), Dr. Hermann J. Kurth, Hauptgeschäftsführer des BGL, sowie dem Geschäftsführer der NürnbergMesse GmbH Dr. Roland Fleck, den erstmalig in Halle 3 platzierten Messestand von BRUNS Pflanzen. Unter einem imposanten, annähernd sechs Meter hohen Japanischen Ahorn überreichte Geschäftsführer Bernhard Schmidt ihm während eines Gesprächs das „Große Buch der Garten- und Landschaftsgehölze“, eine preisgekrönte Enzyklopädie in der Branche.

Gemäß dem diesjährigen Messemotto „Qualität, die wächst. Europaweit“ präsentierte sich das Bad Zwischenahner Unternehmen mit einem neuen Messestand und bot den zahlreichen Besuchern und Gästen reichlich Gelegenheit zu anregenden Fachgesprächen über Trendthemen und Zukunftsperspektiven, Marktorientierungen und Wachstumsimpulsen. Alle Mitarbeiter widmeten der Pflege von Geschäftskontakten und den individuellen Anliegen der Gäste viel Zeit. Dass dies ein voller Erfolg war, bestätigt das positive Feedback der Besucher.

Als Besuchermagnet erwies sich einmal mehr die Präsentation der Neuauflage des neuen Sortimentskataloges 2012/13, der seit Jahrzehnten als das Standardwerk für Profis und Pflanzeninteressierte in den „grünen Berufen“ gilt.

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche weitere Messestände mit BRUNS Pflanzen ausgestattet. Neben dem Messestand des BGL, wurden auch der BDLA und der Callwey-Verlag mit exklusiven Gehölzen beliefert.

Herzlich gedankt sei an dieser Stelle allen Fachbesuchern und Gästen für ihren Aufenthalt und den freundlichen Gesprächen bei uns.

Weitere Informationen zur GaLaBau 2012 erhalten Sie hier