Mitarbeiterehrung bei Bruns

von links nach rechts: Matthias Brandner, Frank Einemann, Hilke von Seggern, Guido Brünjes, Hildegard Zerreßen, Jürgen Brumund, Stefan Ortlepp, Jan-Dieter Bruns, Igor Wilhelm, Jens Nienaber, Ottmar zur Horst, Klaus zu Klampen, Stephan zu Klampen, Hüseyin Yurdakul, Uwe Florczak und Matthias Brandner

Lange Treue zum „grünen Beruf“

Nicht nur einzelne Mitarbeiter sind der Firma Bruns Pflanzen über viele Jahren treu, auch ganze Familien sind eingefleischte Bruns-Mitarbeiter. Und deshalb wurde jetzt mit Baumschularbeiter Uwe Florczak (2. von rechts) der dritte Florczak für die 40-jährige Betriebsangehörigkeit ausgezeichnet.

Vor ihm hatten das bereits seine Brüder Hans-Heinrich (2013) und Jürgen (2015) geschafft. Ebenfalls seit 40 Jahren dabei ist Baumschularbeiter Ottmar zur Horst. Gärtnermeisterin Hilke von Seggern, seit 33 Jahren bei Bruns, ehrten Meco Cramer und Matthias Brandner von der Landwirtschaftskammer für 40 Jahre im Beruf.

Für 25-jährige Betriebsangehörigkeit wurden Gärtnermeister Jürgen Brumund, die Gärtner Stephan zu Klampen, Klaus zu Klampen und Guido Brünjes, sowie die kaufmännische Angestellte Hildegard Zerreßen und Baumschularbeiter Hüseyin Yurdakul ausgezeichnet. Zehn Jahre im Betrieb sind Gärtnermeister Frank Einemann, Igor Wilhelm (kaufmännischer Angestellter) und die Gärtner Jens Nienaber und Stefan Ortlepp.

(Text: Nordwest Zeitung)