BUGA Erfurt 2021 endet mit Auszeichnungen für Bruns Pflanzen

BUGA Erfurt 2021 endet mit Auszeichnungen für Bruns Pflanzen

Am 10. Oktober endete nach 171 Tagen die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt. Bruns Pflanzen erhielt zum einen die große Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau-Gesellschaft für ansprechende Gehölze und Rhododendron in sehr guter Qualität.

Zudem überreichte BdB-Präsident Helmut Selders am 10. Oktober den Ehrenpreis der Baumschulen für die Baumschule Bruns an Jan-Gerd Bruns.

Jan-Gerd Bruns und Helmut Selders, Präsident des Bund deutscher Baumschulen

Ausgezeichnet wurde in der Hallenschau ‘Rhododendron und Hortensien – Eine Blumenschau über Pflanzensammler und fremde Länder’ für den Rhodendronbeitrag.

Die große Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) wurde vergeben für ansprechende Gehölze und Rhododendron in sehr guter Qualität.

Hallenschau 'Rhododendron und Hortensien - Eine Blumenschau über Pflanzensammler und fremde Länder' - BUGA Erfurt 2021